Facebook Twitter Google Plus
Service Telefon: 03991 / 63 46 91
Service E-Mail: info@mueritz.de

1000SeenCard
Ihr Erlebnisplaner für den Urlaub
an der Mecklenburgischen Seenplatte

Bonusangebot des Unternehmens:

Der Streuobstgenussschein hilft mit, Obstbäume zu erhalten.
Mit nur 10 Euro können Sie die jährliche Pflege eines Obstbaumes unterstützen. Alle Infos unter: www.streuobstgenussschein.de.

Ausstattungs- und Angebotsmerkmale des Unternehmens:

                           

Streuobstwiesen in der Seenplatte

Immer mehr Menschen sehnen sich nach gesunder Ernährung, nach intakter und ursprünglicher Natur – Themen für die das Land Mecklenburg-Vorpommern steht. Die Streuobstwiesen in der Mecklenburgischen Seenplatte sind Teil der hiesigen Kultur- und Naturlandschaften.

Gerade die Streuobstwiesen als überlieferte Kulturlandschaften sind besonders schützens und erhaltenswert. Zu jeder Jahreszeit bieten die Streuobstwiesen Naturschauspiele der besonderen Art. Ob nun die duftende und leuchtende Blütenpracht im Frühjahr, über die schattigen Verschnaufplätzchen im Sommer, die Blätter im Herbst mit ihrem vielschichtigen Bunt oder die bizarren Ästchen, eisüberzogen im Winter, auf denen die Vögel herumturnen und nach Verwertbarem suchen.

Auf einer Streuobstwiese, wie der in Comthurey südlich von Neustrelitz, tummeln sich bis zu 5000 Tier- und Pflanzenarten, ein Biotop von besonderer Güte! Denken wir nur an die für uns Menschen überlebenswichtigen Bestäubungsinsekten, wie Honig- und Wildbienen, Schmetterlinge, Gräser und seltene Blumen bis hin zu unseren Singvögeln, Kleinsäugern und Haustieren, wie Schafe und Ziegen. Dieses Natur-, Kultur- und Genussgut hat in Mecklenburg-Vorpommern eine Lobby – das Streuobstnetzwerk-MV. Hier sind viele Fachleute und Unterstützer aus allen Lebensbereichen organisiert.

Streuobst Netzwerk MV c/o Akademie für Nachhaltige Entwicklung MV

Neue Wallstarße 12
18273 Güstrow

Homepage

Standort & Lage